Grundstück sichern mit Griefprevention

Survival Server

Ist es nicht ein beruhigendes Gefühl, zu wissen, dass Fremde nicht griefen können?

Endlich kann man selber sein Grundstück sichern, wo es auf der Bauwelt (Spawnwelt) gefällt.
Fremde können nichts griefen, keine Truhen öffnen, auch wenn sie nicht protectet sind. Tiere sind gegen Schlachten oder Diebstahl sicher. Uvm.

Was Fremde nicht können, trifft aber auch auf Dich zu. Du kannst nur auf Deinem Grundstück bauen und farmen. Das Plugin musste "Schutz" konfiguriert werden, da sich "Kiddies" nicht an die Regeln hielten und auf der Bauwelt wild farmten. Wozu haben wir eine extra Farmwelt? Das heisst, kein Bauen ohne vorheriges Protecten.

Doch zuerst benötigst Du eine schöne Stelle, die Dir als Grundstück zusagt. Da kein WorldBorder Deinen Erkundungsdrang einschränkt, kannst Du sehr weit weg Bauen, ohne dass Dir gleich Nachbarn auf die Füsse trampeln oder beim Vergrössern des Grundstücks im Weg sind. Nutze die Chance, Deinen Traum zu finden. Setze unterwegs an einem schönen Ort ein Home mit /sethome. Als neuer Spieler hast Du ein Home zur Verfügung und /sethome überschreibt jeweils das ursprüngliche Home. Du kannst jederzeit in die Farmwelt, um Dich mit Material einzudecken und mit /back zurück zum letzten Ort auf der Bauwelt.

Endlich ein schönes Plätzchen gefunden, was nun?
Nun ist es einfach, das Grundstück zu erstellen. Verwende den Befehl /kit protect, um eine Goldschaufel und einen Stick zu erhalten.
Erstelle nun zuerst ein kleines Grundstück. Du musst die Goldschaufel in der Hand halten und machst einen Rechtsklick auf den Boden. Es muss ein Diablock entstehen. Danach gehst Du Diagonal einige Blöcke quer über die Fläche und markierst wieder mit Rechtsklick den Boden. Nun muss eine Markierung an 4 Ecken mit Glowstone und Goldblöcken entstehen. Innerhalb dieser Markierung kannst Du nun bauen.

Grundstück vergrössern
Rechtsklick mit dem Stick innerhalb des Grundstücks zeigt Dir die Grenze an. Nun kannst Du den Glowstone einer Ecke mit der Goldschaufel rechtsklicken und weiter aussen wieder mit Rechtsklick als neue Ecke setzen. Sofort wird die neue Grenze mit Goldblöcken und die Ecke mit Glowstone angezeigt. Es wird auch eine Info eingeblendet, wieviel Blöcke Du noch als Guthaben auf Reserve hast.

Jede Spielstunde werden Dir 100 Blöcke für die Grundstückgrösse gut geschrieben. Wir geizen nicht mit der Grundstückgrösse und haben die Konfiguration mit viel mehr Blöcken editiert, die Du als neuer Spieler zur Verfügung hast. Sollte sich im Spielverlauf herausstellen, dass Du zuwenig Blöcke zur Verfügung hast, melde Dich einfach bei Pinkpoint oder schreibe ihr ein Mail mit dem Befehl /mail send pinkpoint Bitte gib mir mehr Blöcke für mein GS. Du sollst schliesslich Deinen Spielspass haben und nicht auf Minigrundstücken eingeschränkt sein.

Nun zu ein paar wichtigen Befehlen:

  • /abandonclaim löscht das Grundstück, auf dem Du Dich befindest. Es muss aber Deines sein.
  • /abandonallclaims löscht alle Deine Grundstücke.
  • /trust Spielername gibt dem Spieler Rechte auf Deinem Grundstück.
  • /untrust Spielername entfernt Rechte des Spielers auf Deinem Grundstück.

Ich möchte hier nicht bis ins Detail genau alles erklären. Das Plugin gibt Dir einen Link zu seiner Webseite für mehr Infos. Das hier Mitgeteilte reicht für die Nutzung der Funktionen, um sich Grundstücke zu sichern.