CraftBook

CraftBook erweitert den Server um nützliche Funktionen.

Lift:

Lasse Dich durch einen Lift hoch oder runter teleportieren. Z.B. in Deinem Haus hinunter zum Lager.

Du benötigst minimum 2 Schilder, die genau übereinander in den einzelnen Etagen platziert sein müssen. Hilfe bietet Dir F3 und die Koordinaten X und Z. Y ist die Höhe, die wir nicht beachten müssen.
Beschrifte das Schild bei CraftBook immer in die zweite Zeile!

  • [lift down] = nach unten
  • [lift up] = nach oben

Ein entsprechendes Beispiel steht auf Survival am Server-Spawn. /warp craftbook


Gate:

Gate ist ein gebautes, über Schild oder Redstone zu öffnendes Tor aus Zaun, Glasscheiben, Netherzaun oder Eisengitter.

Baue Dir ein Tor aus oben genannten Materialien. Die mindest Höhe ist 3 Blöcke, da oben eine Reihe des Tors bestehen bleibt. Maximal darf das Tor 5 Blöcke hoch sein. Die Breite ergibt sich ja Optisch aus 3 bis 5 Blöcken. Du benötigst auf beiden Seiten des Torrahmens Schilder zum Öffnen und Schliessen des Tors. Beschrifte das Schild in die zweite Zeile mit [gate]. Bei Anklicken des Schildes schreibt CraftBook selber Infos auf das Schild.

Ein entsprechendes Beispiel mit Schildern und mit Redstonesteuerung steht auf Survival am Server-Spawn. /warp craftbook


Brücke:

Eine Burg mit schaltbarer Brücke ist der Traum jedes Burgherren. Auch dies ist auf dem Server möglich.

Baue vom Burgtor eine Brücke über den Fluss. Die Brücke muss 3 Blöcke breit sein und soll kein Geländer aufweisen, da dies nicht geschaltet würde. Ebenso muss die Brücke alles aus dem gleichen Material gebaut sein.

Stelle auf beiden Seiten je ein Schild auf den ersten Block mittig auf die Brücke und beschrifte dies in die zweite Zeile mit [bridge]. Hast Du alles richtig gemacht, sollte bei Anklicken des Schildes die Brücke ein- oder ausfahren.

 

Bild. Eingefahrene Brücke

bruecke


Versteckter Schalter:

Geheime Räume oder Geheimgänge üben für viele Spieler einen magischen Reiz aus. Wer will denn schon eine normale Burg? Da müssen geheime Räume sein, versteckte Gänge und so weiter. Der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt. Doch es ist schwierig, einen Druckschalter so zu verstecken, ohne dass man den sieht. Genau da ist der versteckte Schalter das Richtige, denn er ist hinter der Wand. Und nur Du weisst, welchen Block man anklicken muss, damit der Schalter reagiert und die geheime Tür öffnet.

Platziere hinter der Wand versteckt ein Schild und schreibe in die zweite Zeile [x]. Direkt unter dem Schild muss ein Schalter oder Knopf (Button) sein. Neben dem Schalter wird mit Redstone eine Leitung zur Vorrichtung geführt, die dann aktiviert wird.

Ein entsprechendes Beispiel steht auf Survival am Server-Spawn. /warp craftbook


Kochtruhe:

Ein Spezialfall ist die Kochtruhe. Sie funktioniert genau gleich wie der normale Ofen. Nur viel schneller und ohne XP-Belohnung. Ebenso gibt es für McMMO keine Skills. Es ist jedem selber überlassen, ob er die Belohnungen möchte.

Aufbau:

  • Setze einen Block Netherrack und an dessen Seite ein Schild. Beschrifte es in der zweiten Zeile mit [cook].
  • Entzünde das Netherrack mit dem Feuerzeug. Es muss brennen, damit die Kochtruhe funktioniert
  • Setze über der Flamme eine Truhe oder Doppeltruhe
  • Klicke mit Kohle oder einem Lavaeimer auf das Schild. CraftBook speichert dann Infos auf dem Schild.

kochkiste

Nun ist die Kochtruhe bereit. Lege Cobble, Erze oder Fleisch in die Truhe und warte, bis der Vorgang beginnt. Das kann ein paar Sekunden dauern. Es benötigt einiges weniger Brennstoff als der Ofen. Ein Lavaeimer reicht sehr weit und brennt viele Stacks Cobble zu Stein. Der Kochtopf ist ideal, wenn man viel Stein benötigt und den unter einem CobbleGenerator platziert. Wenn dann noch Trichter den abgebauten Cobble automatisch in die Truhe befördern, ist der Generator ein echtes Luxusmodell.


Spuren auf Erde, Sand, Schnee:

Vielleicht hast Du schon bemerkt, dass Du Spuren auf Sand, Erde oder Schnee hinterlässt? Das ist einfach eine kleine Spielerei in den Möglichkeiten der CraftBook Konfiguration und kann nicht beeinflusst werden. Du kannst das nicht ein- oder aus machen.